(SHG) Trans* in Mühlacker

Selbsthilfegruppe (SHG) Trans* in Mühlacker

Wir haben seit Dezember 2018 eine offene Selbsthilfegruppe für den Großraum Stuttgart, Karlsruhe, Heilbronn eingerichtet. Aber jede/r ist willkommen, egal woher.

Wo?

Zentral gelegen im Enzkreis. Genauer gesagt, in
75417 Mühlacker, Konrad-Adenauer-Ring 2, Restaurant/Hotel „Scharfes Eck“

Wann?

Unsere Treffen finden jeweils am ersten Freitag im Monat von 18:30 Uhr – 20:00 Uhr  statt.

Wer?

Transsexuelle bzw. transidente Menschen und ihre Partner/innen, auch Freunde und Angehörige sind hier richtig.

Wir treffen uns in einem Nebenzimmer des Hotel-Restaurants in ungestörter Atmosphäre. Es gibt natürlich keinen Dresscode. Jede(r) kommt einfach, wie er will, aber bitte alltagstauglich, wir sind in einem öffentlichen Hotel.

Aber bitte nicht wann er will. Um eine geordneten Ablauf zu gewährleisten, wird um pünktliches Erscheinen gebeten.

Worum geht es in der SHG?

Es geht darum, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Die Erfahrung des Einzelnen – eingebracht in einer Gesprächsrunde –    kann anderen auf ihrem Weg weiterhelfen.

Deine Fragen, deine Probleme werden zu Gesprächsinhalten der Gruppe. Selbstverständlich unter Wahrung der notwendigen Diskretion. Themenabende sollen das Angebot ergänzen. Bei Bedarf wollen wir externe Referenten/Experten hinzuziehen.

Stichworte der oft gestellten Fragen:

  • Probleme im Alltag
  • Passing/Styling
  • Outing
  • Alltagstauglichkeit
  • Personenstandsänderung
  • GaOP

Wir laden alle Betroffenen recht herzlich ein und hoffen auf gute Gespräche und erfolgreiche Abende.