3. XXL Transgendertreffen in Mühlacker vom 9.10. – 11.10. 2020

Wichtige Info!!

Meldeschluss ist der 30. September 2020!

Ohne Anmeldung kann diesmal niemand am Treffen teilnehmen!!

Nachdem wir auf Grund von Corona unser Treffen im April verschieben mussten, ist es jetzt soweit. Bereits zum 3. Mal veranstalten wir nun ein XXL Transgendertreffen.

Location:

Hotel-Restaurant Scharfes Eck
Konrad-Adenauer-Platz 2
75417 Mühlacke
r
Tel: 07041 937570

Ihr seid herzlich dazu eingeladen und dürft auch Freunde und Bekannte mitbringen.
ABER
Jeder Teilnehmer muss bitte sorgfältig die Anmeldung ausfüllen und sie mir per Mail schicken bis spätestens 30.8..2020.


Die Anmeldung findet ihr hier

Einiges ist diesmal anders!
1. Bisher haben wir die Veranstaltung immer so kostengünstig wie möglich gehalten und keine Gebühr verlangt. Das können wir dieses Jahr nicht mehr stemmen und müssen daher pro Person eine Teilnahmegebühr von 10 Euro von euch verlangen. Die Gebühren können ausschließlich per paypal bezahlt werden und sind mit der Anmeldung, spätestens jedoch bis 30.8.2020 fällig.
Mit Paypal kann jede bezahlen, auch wenn sie kein Paypalkonto hat.
Bitte beachten: „Geld an einen Freund senden“ dann kostet es weder euch noch uns Gebühren.

2. Auf Grund der Pandemie ist ihre Entwicklung bis Oktober nicht vorauszusehen und so besteht auch diesmal die Gefahr, das Treffen kurzfristig wieder absagen zu müssen, was wir natürlich nicht hoffen. Für den Fall, dass dies eintreten sollte, entstehen euch keine Unkosten durch Hotel etc. Auch die bezahlten Anmeldegebühren werden auf Antrag (Mail) zurückerstattet.

Wir gehen natürlich davon aus, dass das Treffen statt finden kann. Unter Umständen gibt es evtl. trotzdem noch Einschränkungen, die wir so noch nicht hatten. Wir weisen alle Teilnehmer darauf hin, dass wir, falls erforderlich, bei jedem Fieber messen und infektiöse Teilnehmer ausschließen bzw nach Hause schicken werden. Also bitte vor der Abfahrt zu Hause selbst prüfen. Diejenige, die sich nicht Wohl fühlen oder eine sonstige Infektion haben, bitten wir zum Wohle aller zu Hause zu bleiben.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist Tanzen noch nicht erlaubt und das Singen einer ganzen Gruppe sollte ebenfalls vermieden werden. Was sich bis Oktober lockert oder verschlechtert ist nicht vorauszusehen, aber nach einer langen Teamsitzung ist es uns doch gelungen, ein attraktives Programm für euch auf die Beine zu stellen. Nähere Infos findet ihr hier.